Über mich

Schon als kleiner Bub wurde Burkard Schwab bei den Würzburger Domsingknaben in die Welt der hochkarätigen Kirchenmusik katapultiert. Dort lernte er frühzeitig die feinen Klänge der sakralen Töne kennen und lieben. Diese musikalischen Frühprägungen weckten in ihm den Wunsch, selbst einmal die Orgelpfeifen zum Klingen zu bringen und das Publikum in andächtiges Staunen zu versetzen. Folgerichtig setzte er sich zielstrebig in Richtung eines Studiums der Kirchenmusik und Musikwissenschaft in Bewegung.

Warum er dann allerdings noch beschloss, sich in das Abenteuer eines Medizinstudiums zu stürzen, bleibt eine andere Geschichte. Vielleicht wollte er herausfinden, ob er nicht nur die Seelen der Menschen erreichen, sondern auch ihre Körper heilen konnte. Oder es lag daran, dass ihm das Harmonisieren von Körper und Geist genauso reizvoll erschien wie das Harmonisieren von Akkorden. Wer weiß – Burkard Schwab jedenfalls bleibt bis heute beiden Linien treu.

Lebenslauf von Burkard Schwab

Geboren:
16. Juli 1963 in Würzburg, Deutschland

Studium:

1983 – 1987
Studium der Kirchenmusik, Hermann-Zilcher-Konservatorium, Würzburg, Deutschland

07/1987
Künstlerische Staatsexamen

1984 – 1986
Studium der Musikwissenschaft, Universität Würzburg, Deutschland

1986 – 1992
Studium der Humanmedizin, Universität Würzburg, Deutschland

Akademische Qualifikationen:

02/1992
Akademischer Grad Dr. med. (magna cum laude)

04/2006
Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten

04/2011
Außerordentlicher Professor

Berufserfahrung:

Aktuell
Chefarzt der Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, HELIOS-Klinikum Hildesheim

Bisherige Positionen:

2004-2015
Leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor der Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Medizinische Hochschule Hannover

1999-2004
Oberarzt der Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Medizinische Hochschule Hannover

1997-1999
Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Medizinische Hochschule Hannover

1995-1997
Assistenzarzt in der Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Medizinische Hochschule Hannover

1993-1995
Assistenzarzt in der Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Universität Berlin

Forschungsthemen:

  • Aktive Mittelohrimplantate
  • Vestibuläre Funktion
  • Musikermedizin

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie
  • Norddeutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und zervikofaziale Chirurgie

Veröffentlichungen:

PubMed – Schwab, Burkard

Videos:

Hier können Sie einige Videos von chirurgischen Eingriffen (Cochlea-Implantate, aktive Mittelohrimplantate) ansehen:

YouTube – Burkard Schwab